Teil 1 - wie alles begann

 

Januar 1966:

Mit einem etwas desorientierten Blick beginnt die fotografische Reise durch mein Leben.

Weihnachten 1966:

Die Geburt von Bruder Peter versaut mir die Lebensplanung als glückliches Einzelkind...

 

März 1967: Music was my first love...

(Für den geneigten Betrachter, der erst nach 1980 das Licht der Welt erblickte: das merkwürdige Gerät auf dem "Sidebord" ist ein Schallplattenspieler, kein Ein-Personen-Herd.)

Den Gummibaum in der geschmackvollen Bodenvase habe ich übrigens kurz nach dieser Aufnahme probeweise angeknabbert - kann mich aber bis heute nicht ganz an den Geschmack gewöhnen.

August 1967:

Wichtigstes Geschenk zu meinem zweiten Geburtstag war eine neue Hose für Lieblingsteddy Wiwi (rechts).

September 1967:

Meine Oma sagte immer "irgendwann im Leben ist jeder Mensch mal schön". Glücklicherweise hatten meine Eltern in diesem Moment gerade den Fotoapparat zur Hand...

(schon wieder drängelte sich Bruder Peter ins Bild!)

April 1970:

Stolz posiere ich mit Peter vor meinem ersten eigenen Auto, einem VW Käfer ...

... oder so ähnlich.

- weiter mit Teil 2: der Ernst des Lebens -