St.Markus-Chor, Startseite

Dies ist die Homepage des Kirchenchores der evangelischen St.Markus-Gemeinde in Bremen-Kattenturm. Unser Chor besteht seit Gründung der Gemeinde im Jahr 1955; seit 1974 wird er vom Kantor Meenhardt Fokken geleitet.

Wir sind eine auch altersmäßig bunt zusammengewürfelte Gemeinschaft von etwa 60 Sängerinnen und Sängern (Tendenz weiter steigend). Im Sopran und Alt singen jeweils etwa 25 Damen, aber auch Tenor und Bass sind bei uns gut besetzt - was für viele Chöre gar nicht selbstverständlich ist! Obwohl wir kein Profi-Chor sind, haben wir in den letzten Jahren doch eine ganz beachtliche Reihe von anspruchsvollen großen und kleinen Werken aufgeführt, wie man in der Rubrik "Konzerte" nachlesen kann.

Höhepunkte im Chorjahr sind neben den Konzerten auch immer unsere Tagestouren und größeren Chorreisen, die uns z.B. schon nach Frankreich, Belgien, Dänemark, in die Niederlande, nach Bayern, Brandenburg, Thüringen, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen brachten. Normalerweise sind wir auf den zwei- bis dreitägigen Fahrten ziemlich vollzählig und - falls im Bus noch Platz ist - kommen oft noch Partner, Kinder und Freunde von Chormitgliedern mit. Dies erklärt wohl auch, warum wir so eine tolle Gemeinschaft sind, die auch im außermusikalischen Bereich sehr gut harmoniert und von vielen als große Familie empfunden wird.

Seit einigen Jahren haben sich innerhalb des Chores einige Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Meenhardt Fokken zum "Kammerchor Bremen-Süd an St.Markus" zusammengefunden. Der Kammerchor führt ca. ein- bis zweimal im Jahr zusätzlich zum großen Chor Werke auf oder gestaltet den Gottesdienst mit. 

 

Falls Sie jetzt Lust zum Mitsingen haben: Wir freuen uns über jedes neue Chormitglied! Insbesondere suchen wir immer Verstärkung in den Männerstimmen. Die Mitgliedschaft im Markus-Chor ist natürlich kostenlos! Wer bei uns mitsingen möchte, sollte eine brauchbare Singstimme und den Willen haben, durch sein Mitwirken unsere Gemeinschaft und unsere Leistungsfähigkeit zu fördern. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Bedingung. Unser Kammerchor probt jeden ersten Mittwoch im Monat von 20:00 bis 21:30 Uhr, an jedem anderen Mittwoch probt zu dieser Zeit der große Chor. Bei Interesse mailen Sie uns doch einfach.

Wenn Sie wissen möchten, wann wir das nächste Mal zu hören sind oder welche anderen kirchenmusikalischen Veranstaltungen in der St.Markus-Gemeinde in der nächsten Zeit anstehen, besuchen Sie bitte die Rubrik "Aktuelles".

 

Sie können den St.Markus-Chor auch finanziell unterstützen: Spenden bitte an den "Förderverein der Ev. St.Markus-Gemeinde Bremen", Kto. 117 32 58 bei der Sparkasse Bremen (BLZ 290 501 01) mit dem Vermerk "Kirchenmusik". Spenden ab 25,- EURO berechtigen beim folgenden Konzert zum Erwerb einer Eintrittskarte zum halben Preis.

 

Wie kommen Sie zur St.Markus-Gemeinde? Die Adresse lautet Arsterdamm 12-18, 28277 Bremen. Falls Sie aus Richtung Innenstadt per Straßenbahn kommen, nehmen Sie Linie 4 (Fahrtrichtung Arsten) bis zur Haltestelle Sielhof. Von dort gehen Sie an der Kattenturmer Heerstraße und biegen nach wenigen hundert Metern links in den Arsterdamm, die Kirche befindet sich nach ca. 100m auf der linken Seite; insgesamt sind es etwa 500m Fußweg. 

Wenn Sie mit dem Auto kommen, gibt es bei Konzerten auf dem Kirchengelände häufig keinen Parkplatz mehr. Falls Sie auch am Arsterdamm kein Glück haben, dann versuchen Sie es bitte auf dem Kundenparkplatz an der Kattenturmer Heerstraße, gegenüber der Einmündung des Arsterdamms (ca. 200m Fußweg). Klar, mit dem Fahrrad können Sie natürlich auch gern kommen...

Im Bremer Stadtportal www.bremen.de finden Sie einen Stadtplan (bitte als Adresse "Arsterdamm 12" eingeben und dann auf "Suche" klicken).

 

Verantwortlich für Inhalt und Pflege ist Ulrich Horst; letzte Änderungen am 11.11.2019.
Bitte besuchen Sie auch die Homepage der St. Markus-Gemeinde, Bremen.